Nierentumor Prävention: Gesundenuntersuchung mit Nierenultraschall

Nierentumor Prävention: Gesundenuntersuchung mit Nierenultraschall

Auf leisen Sohlen siedeln sich bösartige Tumoren in den Nieren an. Denn Nierenkrebs ist in den Anfangsstadien nur selten schmerzhaft, weshalb die Diagnose in der Praxis oft zufällig erfolgt. Wichtigste Forderung an die Gesundheitspolitik ist daher die Aufnahme des Nierenultraschalls bei der Gesundenuntersuchung. Nur so kann eine optimale Prävention und rechzeitige Diagnose von Nierenkrebs langfristig erfolgen. Anlässlich des Weltnierentages publizierte der Online-Standard zu diesem Thema einen informativen Beitrag mit dem Titel: Nierenkrebs – Die Diagnose kommt oft überraschend. (Ursula Schersch, 8. März 2012)

Ihre Anmeldung

Kann telefonisch erfolgen

Über e-mail: maria.eder@meduniwien.ac.at

Über unser Kontaktformular

Kontakt

0043 1 40400 4329
0043 1 40400 4466 bzw. 4465

AKH Klinik für Innere Medizin I
Abteilung für Onkologie
Währinger Gürtel 18-20
1090 Wien

Anfahrt